Wundervolle Winterlandschaft in der Wildschönau

Ski touren

In der Wildschönau können Sie durch vielseitige Touren zahlreiche Gipfel mit großartigem Fernblick erreichen. Die Wildschönau zählt zu den Geheimtipps bei Tourengehern, da keine Karawane auf die Gipfel stürmen.

Genießen Sie den Reiz abseits der Piste und erleben Sie Bergpanoramen auf bis zu 2300 Metern – eine wohltuende Entschädigung für anstrengende Aufstiege. Neben anspruchsvollen Abfahrten entlohnen auch sanfte Hänge bei der Rückkehr ins Tal.

Die beliebtesten Touren führen auf den Breitegg-Gern, den Großen Beil, das Sonnjoch und den Lämpersberg. Den perfekten Ausgangspunkt für die Touren ist die Schönangeralm am Talende. Dort können Sie sich für die bevorstehende Tour nochmals bestens stärken.

Wichtig beim Tourenskigehen ist es, sich über die Gegebenheiten am Berg, das Wetter und vor allem die Lawinensituation bestens zu informieren. Unerlässlich ist die richtige Ausrüstung: Schaufel, Lawinenpiepser, Sonde, genügend Proviant, ... Für ortsunkundige sind daher Guides für individuelle Touren zu empfehlen.

Die Pisten sind aus Sicherheitsgründen für jegliche Nutzung von 17.00-8.00 Uhr gesperrt. In dieser Zeit werden die Pisten präpariert und daher ist das Tourengehen in dieser Zeit äußerst gefährlich!

Das Pistentourengehen ist allerdings an 4 Abenden pro Woche im Ski Juwel möglich.